0
23,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783832181888
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S., Gebunden mit Lesebändchen
Format (T/L/B): 2.7 x 21.3 x 14.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Mélanie war als junges Mädchen ein großer Fan von Formaten wie >Big Brother

Autorenportrait

DELPHINE DE VIGAN, geboren 1966, erreichte ihren endgültigen Durchbruch als Schriftstellerin mit dem Roman >No & ich< (2007), für den sie mit dem Prix des Libraires und dem Prix Rotary International 2008 ausgezeichnet wurde. Ihr Roman >Nach einer wahren Geschichte< (DuMont 2016) stand wochenlang auf der Bestsellerliste in Frankreich und erhielt 2015 den Prix Renaudot. Zuletzt erschien bei DuMont ihr Roman >Dankbarkeiten< (2019). Die Autorin lebt mit ihren Kindern in Paris.

Schlagzeile

'Ein ebenso faszinierender wie notwendiger Roman' Le Figaro Littéraire

Hochzeit machen ist sooo schön

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

14,99 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

6,99 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

20,00 €
inkl. MwSt.

Fantasyliteratur

Trauer und Gedenken

Nominierungen 2022 Jugendliteraturpreis: was uns gefällt